Jede Geschichte ist anders.

Meine Arbeit besteht darin, gemeinsam mit Ihnen heraus zu finden, was genau sie erzählen möchten. Und ihnen anschließend dabei zu helfen, Ihre Geschichte so gut wie möglich zu erzählen.

 

Dramaturgische Beratung

Nicole Mosleh liest Ihr Drehbuch, Treatment oder Exposé und verabredet einen Termin zu einem Gespräch mit Ihnen. Dies kann bei einem persönlichen Treffen, via Skype oder am Telefon stattfinden.

Anhand von Fragen wird sie Sie zum emotionalen Kern Ihres Projektes (zurück-) führen und Ihnen Werkzeuge an die Hand geben, mit denen Sie herausfinden, welche Geschichte (der meist zahlreichen, verschiedenen Geschichten, die in jedem Projekt stecken) Sie wirklich erzählen möchten und wie Sie dies am wirkungsvollsten tun.

Sie wird die Stärken und Schwächen Ihres Projektes herausarbeiten, die Ursachen für die Schwächen benennen und Lösungsansätze formulieren. Die dramaturgische Beratung gibt Ihnen konkrete Hinweise, was Sie in der nächsten Fassung überarbeiten sollten.

Eine dramaturgische Beratung mit Nicole Mosleh dient in erster Linie dazu, Ihr Drehbuch/Exposé/Treatment zu verbessern (je nach Stadium des Projektes). Viele finden die dramaturgische Arbeit am Projekt zusätzlich auch hilfreich, um Ihre Vision Autoren, Produzenten, Redakteuren und Producern besser zu kommunizieren, bzw. das Projekt zu pitchen.

Projektbegleitung

Auf Wunsch begleitet Nicole Mosleh Ihr Projekt dramaturgisch von der ersten Idee bis zur kurbelfertigen Drehbuchfassung. Dazu liest Sie Ihr Ausgangsmaterial (Synopsis/Exposé/Treatment oder was auch immer Sie zu dem Zeitpunkt erarbeitet haben) und bespricht mit Ihnen die Ausgangslage. (Entwickeln Sie das Projekt im Auftrag? Was ist, auf das Projekt bezogen, Ihr Bedarf?)

Neben der rein dramaturgische Beratung kann Ihnen Nicole Mosleh helfen, das Budget Ihres Projektes abzuschätzen und es, in Anbetracht Ihrer inhaltlichen und formell-gestalterischen Vision, für Sie am Markt verorten. (Welches Format bietet sich an? Für wen ist das Projekt interessant?)

Anhand Ihrer Wünsche und Ihres Zeitplans wird sie Ihnen einen Fahrplan vorschlagen, der jeweils die einzelnen Entwicklungsschritte enthält. Gemeinsam verabreden sie, bis wann Sie die einzelnen Etappen erarbeiten, um sie anschließend in einem persönlichen Gespräch vor Ort, via Skype oder am Telefon zu besprechen.

 

Was erwartet Sie?

In jeder Sitzung erhalten Sie konkretes Feedback – entsprechend dem Entwicklungsstand des Projektes – zu Charakteren, Story, Erzählperspektive, Struktur, Thema, Informationsmanagement (Wer erfährt was wann?), Spannungsbogen und Figurenbogen. Im weiteren Verlauf Ihrer Zusammenarbeit analysiert Nicole Mosleh Ihr Drehbuch im Hinblick auf Text, Subtext, Szenenaufbau und Dialoge für Sie.

Anhand von Fragen wird sie Sie immer wieder zum emotionalen Kern Ihres Projektes (zurück-) führen und Ihnen Werkzeuge an die Hand geben, mit denen Sie herausfinden, welche Geschichte (der meist zahlreichen, verschiedenen Geschichten, die in jedem Projekt stecken) Sie wirklich erzählen möchten und wie Sie dies am wirkungsvollsten tun.

Sie wird in jeder Etappe die Stärken und Schwächen Ihres Projektes herausarbeiten, die Ursachen für die Schwächen benennen und Lösungsansätze formulieren. Die dramaturgische Beratung gibt Ihnen konkrete Hinweise, was Sie in der nächsten Fassung überarbeiten sollten.

Die Anzahl der Sitzungen richtet sich nach Ihrem Bedarf und wird entweder Schritt für Schritt festgelegt oder vorab, als Paket, verabredet.

Bei Bedarf begleitet Nicole Mosleh Ihr Projekt dramaturgisch im Schnitt.

 

Pitch-Vorbereitung

Eine spannende Geschichte, ein geniales Konzept, ein viel versprechendes, neues Format: ohne einen erfolgreichen Pitch werden sie nicht realisiert. “Das ist ein fantastisches Projekt, das die Welt sehen will und das Sie unbedingt realisieren müssen!” reicht dabei eben leider nicht.

Nicole Mosleh analysiert sämtliche Bestandteile Ihres Projektes und arbeitet den emotionalen Kern und die zentrale Idee Ihres Projektes heraus. Anhand dessen erarbeiten Sie die attraktivsten Elemente, auf denen Ihr Pitch aufbaut, erstellen gemeinsam ein Konzept für Präsentation und Dramaturgie Ihres Pitches, entscheiden darüber, welches Begleitmaterial an welcher Stelle sinnvoll ist und erarbeiten je nach Bedarf verschiedene Formate Ihres Pitches.

 

Bonus

Falls gewünscht vermittelt Nicole Mosleh Ihnen Techniken und Hilfsmittel, die der Stressbewältigung dienen („Was kann ich tun, um vor vielen Menschen, oder in Situationen, in denen viel für mich auf dem Spiel steht, frei, authentisch und passioniert meine Gedanken und Konzepte zu präsentieren?“) und simuliert eine Pitch-Situation mit Ihnen.

Auch wenn es bei dieser Beratung nicht auf die dramaturgische Optimierung der Projekte geht, finden viele Autoren die Pitch-Vorbereitung hilfreich, um das Projekt noch ein letztes Mal zu überarbeiten un dabei die letzten, bei der Beratung freigelegten Schwächen zu beseitigen.

Formate

Abendfüllende Spielfilme Eine Drehbuchsitzung für abendfüllende Drehbücher dauert mindestens zwei Stunden oder länger. Falls Sie mehrere zweistündige Besprechungen buchen möchten, können diese entweder alle am selben Tag, über mehrere Tage verteilt oder jeweils nach einer neuen Fassung stattfinden.

Treatment/Exposé Je nach Entwicklungsstand des Exposé oder Treatments ist eine ein- bis zweistündige Besprechung sinnvoll. Nach der Beratung stellen sich häufig weitere Fragen ein. In dem Fall kann eine weiterführende Beratung dazugebucht werden.

Kurzfilm Eine einstündige Beratung ist meist ausreichend, nach Bedarf gefolgt von einem zweiten, einstündigen Gespräch

Dokumentarfilm/Fernsehshow/Pitch-Vorbereitung Je nach Projekt wird gemeinsam bestimmt, wie viele und wie lange Beratungsgespräche sinnvoll sind.

Kosten

Die dramaturgische Beratung kostet €160,-/Stunde. In den meisten Fällen ist eine 2-stündige Sitzung sinnvoll. Das Gespräch kann bei einem persönlichen Treffen, via Skype oder am Telefon stattfinden.

Für das Lesen Ihres Drehbuchs und die Gesprächsvorbereitung berechnet Nicole Mosleh zusätzlich €90,-. Falls das Drehbuch wesentlich länger ist, kostet das Lesen und Vorbereiten etwas mehr. Kurzfilmdrehbücher kosten dementsprechend weniger (die Vorbereitung eines 25-seitiges Kurzfilmdrehbuchs zum Beispiel kostet €25,-).

Bei Treatments und Exposés von abendfüllenden Projekten richtet sich die Gebühr für Lesen und Vorbereitung nicht nach der Seitenzahl; stattdessen wird sie pauschal mit €50,- abgerechnet.

 

Logistik

Sobald Sie einen Termin für eine Beratung vereinbart haben, schicken Sie Nicole Mosleh das Drehbuch/Treatment/Exposé zum Projekt gern per snail mail, ansonsten auch als pdf. Gern können Sie ihr gegebenenfalls auch weiteres Material, wie z.B. einen Link zu einem Video (bitte nicht länger als 10min), Bildmaterial, Exposé, Szenensammlung, zuschicken.

Die Beratung kann bei einem persönlichen Treffen, via Skype oder am Telefon stattfinden.

Auf Wunsch können Sie eine vertragliche Vereinbarung mit Nicole Mosleh abschließen. Diese enthält eine Verschwiegenheitsvereinbarung bezüglich Ihres Projektes und regelt die Urheberschaft. Konkret wird festgelegt, dass Nicole Mosleh zu keinem Zeitpunkt als Autorin am Werk mitarbeitet und keinerlei urheberrechtlichen Ansprüche am Werk hat, sondern lediglich als Drehbuchberaterin tätig wird und dass sie, abgesehen vom Berater-Honorar, keine Rechte an einer weiteren Vergütung hat. Der Vertrag regelt außerdem die vereinbarte Dauer und Vergütung der Beratung.

Um eine Beratung zu vereinbaren, schicken Sie bitte über folgenden Link eine Email oder kontaktieren Sie Nicole Mosleh hier.

FAQ

Zu welchem Zeitpunkt ist eine dramaturgische Beratung sinnvoll?

Die Beratung macht dann Sinn, sobald Sie einen Entwicklungsschritt (Exposé/Treatment/Drehbuch) abgeschlossen haben. Konkret bedeutet dies: Ihre Geschichte verfügt über einen Anfang, eine Mitte, einen Schluss, den Sie in Form eines Exposés oder eines Treatments oder bereits in Form eines Drehbuchs zu Papier gebracht haben. Sie sind an einem Punkt, an dem Sie selbst keine Ideen mehr haben, wie Sie die aktuelle Fassung noch verbessern könnten und haben die für Sie bestmögliche Fassung erarbeitet. Das ist in aller Regel der richtige Zeitpunkt für eine Beratung.

In Ausnahmefällen – nämlich dann, wenn Sie feststecken, mit einem Story-Problem kämpfen und nicht alleine weiter kommen, kann es sinnvoll sein, dass Sie Nicole Mosleh mitten in der Arbeit an einer Fassung hinzuziehen. Allerdings sollten Sie auch dann bereits alle eigenen Ideen ausgeschöpft haben. Exposé, Treatments oder Drehbücher zu schicken, die Sie in der Zwischenzeit bis zum Beratungstermin noch umarbeiten, macht wenig Sinn.

Bitte beachten Sie, dass es einfacher und weniger aufwendig ist, wenn Sie sich bereits im Treatmentstadium beraten lassen. Strukturelle Probleme einer Geschichte zu lokalisieren und zu beheben, wenn sich das Projekt bereits im Drehbuchstadium befindet, nimmt wesentlich mehr Zeit in Anspruch – für Sie, ebenso wie für Nicole Mosleh.

Wie kann ich mich am Besten auf das Beratungsgespräch vorbereiten?

Am Besten lesen Sie sämtliche Unterlagen, die Sie Nicole Mosleh geschickt haben, kurz vor dem Gespräch selbst noch einmal selbst genau durch. Mit folgenden Fragen können Sie sich bereits im Vorfeld beschäftigen:

  • Worum geht es für Sie bei diesem Projekt? Was ist der Kern, um den sich alles dreht?
  • Welche zentrale Emotion möchten Sie beim Zuschauer oder Leser wecken?
  • Wie sieht das Publikum/die Leserschaft aus, die Sie im Kopf haben?
  • Was soll für Sie im Mittelpunkt der Beratung stehen? Mit was möchten Sie am Ende der Sitzung für sich geklärt haben?
  • Notieren Sie sich eventuelle Fragen, die Sie während der Sitzung stellen möchten

Es ist sehr hilfreich, wenn Sie vorab das Buch „Drehbuchschreiben – Das Geheimnis glaubwürdiger Charaktere und fesselnder Geschichten“ von Nicole Mosleh gelesen haben.

Welche Unterlagen soll ich Nicole Mosleh vorab zuschicken?

Nicole Mosleh benötigt das Drehbuch, Treatment oder Exposé mindestens eine Woche vor dem Beratungstermin. Falls Sie weitere Unterlagen haben, von denen Sie glauben, dass sie hilfreich sind. Im Falle eines Treatments können dies z.B. lose Szenenfolgen sein; ansonsten auch ein Link zu einem Film (bitte nicht länger als 10min, gegebenenfalls ein Ausschnitt), falls das Projekt für ein bestimmtes Format konzipiert wurde, mit nennen, bzw. die Anforderungen/Ansage des Auftraggebers mitschicken.

Wie lange dauert ein Beratungsgespräch?

Üblicherweise ist ein 2-stündiger Termin sinnvoll. In wenigen Fällen, z.B., wenn dann, es sich um ein Kurzfilmprojekt oder ein anderes, kurzes Format handelt, ist 1 Stunde ausreichend. Am Besten besprechen Sie dies direkt mit Nicole Mosleh.

Wie viele Sitzungen sind notwendig?

Das hängt davon ab, in welchem Stadium sich Ihr Projekt befindet und wie viel Unterstützung Sie sich für Ihr Projekt wünschen. Vielleicht stecken Sie mit Ihrem Projekt fest und brauchen einen frischen, professionellen Blick, der Ihnen neue Lösungsansätze aufzeigt? Dann kann eine einmalige Beratung für Sie hilfreich und ausreichend sein.

Sofern Ihr Projekt keinerlei strukturellen Probleme (mehr) hat und es lediglich um ein Polishing geht, wird eine einmalige dramaturgische Beratung ausreichen, um es zu optimieren und einen letzten Feinschliff zu geben.

In der Mehrzahl der Fälle sind zwischen zwei und vier Sitzungen sinnvoll. Am Besten Sie besprechen Sie dies konkret anhand von Ihrem Projekt und Ihren Bedürfnissen mit Nicole Mosleh.

Gibt es Paket-Preise?

Sobald Sie mehr als eine  2-stündige Beratung buchen, ist ein Paketpreis mit einem Rabatt möglich.

Schreiben Sie Nicole Mosleh eine kurze Nachricht, in der Sie Ihr Projekt (Spielfilm/Kurzfilm/Doku/anderes Format?), das Stadium, in dem es sich befindet (Skizze/Exposé/Treatment/Drehbuch) und teilen Sie ihr kurz mit, was Sie benötigen, bzw. sich von einer Beratung erhoffen. Falls Sie es absehen können, können Sie ihr selbstverständlich auch schon mitteilen, wie viele Sitzungen Sie benötigen. Nicole Mosleh wird sich dann bei Ihnen melden und Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten.

Sie können Nicole Mosleh entweder unter diesem Link eine Email schreiben oder sie ihr eine Nachricht über das Kontaktformular schicken, welches Sie hier finden.

Wie sieht der Vertrag für eine Drehbuchberatung aus?

Kontaktieren Sie Nicole Mosleh hier, oder über das nebenstehende Kontaktformular; sie wird Ihnen gern einen Mustervertrag zusenden.

Kontaktformular

Neues Feld

11 + 9 =

Alternativ können Sie über den folgenden Link auch eine Email an Nicole Mosleh schicken.

©      2018   Nicole Mosleh   | Impressum & Datenschutzerklärung